# ivo kljuce

 

The most hated Photographer worldwide“, so nennt er sich selbst.

Starfotograf Ivo Kljuce und sein Künstlername sind Programm.

Er wurde am 24/02/1967 in Kroatien geboren. Klujce fotografiert seit über 35 Jahren international.

Er will anecken, provozieren.

„Für ein perfektes Foto würde ich alles machen“, resümiert Kljuce was auch beinhaltet seine Models zu provozieren, für den perfekten Gesichtsausdruck, die perfekte Haltung.

FCAD7DB7-046C-47DA-A143-B3307C896DF4Die Liste der internationalen Stars die er shootete ist umfangreich.

Dabei geht es ihm aber auch immer um Grenzbereiche.

Legt er nur seinen Finger in offene gesellschaftliche Wunden?

oder ist er nur ein großes Arschloch mit Gottkomplex?

Wie überlebt man einen Shitstorm, der ihn an eine Erschiessungs-Wand neben den Klu Klux Klan nagelt? Wer ist diese unheilvolle Verkündung?

11Fragen1nterview freut sich sehr über den Besuch vom meistgehassten Fotografen der Welt der gerade erlebt wie es sich auch anfühlt zerstört zu werden.

+


1. Warum provozierst du?

ic: „Freie Meinungsäußerung ist doch nicht provokant?“

+

2. Du nennst dich „The most hatet Photographer worldwide“. Ist das nur n Marketinggag oder was steckt dahinter?

ic: „Natürlich auch Marketing, aber auch den Wind aus den Segeln nehmend, wenn man weiß, dass man mit seiner Meinung und Arbeit nicht gerade beliebt ist.“

+

3. Auf einer Skala zwischen 1-100, wie Eitel bist du?

ic: „0,0%“

+

4. Aktuell erlebst du wie du massiv diskreditierst wirst, weil du den Hype um BlacklivesMatter und George Floid hinterfragst.

Wie sehr verletzt dich das?

ic: „Mich verletzt das nicht, wie könnte mich die Dummheit derer, die einen kriminellen hipen und Ihm auch noch im Namen anständiger starkpigmentierter Menschen, huldigen? Es verletzt mich nicht, es macht mich traurig, wie sich die gutmenschliche Dummheit wie ein Virus verbreitet!“
+

5. Findest du, dass heterosexuell weiße Männer mittlerweile massiv angefeindet werden, nur weil sie das alte Normativ sind und was denkst du ist der Grund?

ic: „Ich bin der Meinung, das die Welt immer mehr verweichlicht und sich von den wirklichen Rassisten des Planeten, geradewegs, Händchen haltend zur Schlachtbank führen lässt!

+

6. Du hast die Wahl. Ein absolutes Topmodell als Lebenspartnerin oder einen besten Freund? Was wählst und warum?

ic: „Wirkliche Freunde, also welche mit Arsch und Eiern, hatte ich ja eh noch nie, Topmodels hängen mir zum Hals raus, intelligente normale Frauen gibt es auch keine mehr!“

„Also bleibe ich lieber ein einsamer verbitterter hässlicher Penner und muss nicht jeden Tag kotzen.“

 

„Gilbert, möchtest Du nicht mein Freund sein?“

+

7. Vor was hast du Angst?

ic: „Davor, dass die 90% der Dummen merken könnten, dass wir in der Minderheit sind.“

+

8. Dein Leben hast du auf neue Füße gestellt. Erzähl uns den Grund?

ic: „Neue Füße? Ach nennt man das so, wenn man durch einen Menschen, dem man vertraute, alles verloren hatte?“

„Aber egal, ich lebe zur Zeit in einem Wohnwagen, bin völlig frei, von Zwängen, Verpflichtungen, oder was alle da draußen für so wichtig halten.“

„Mit anderen Worten, ich will nie wieder etwas anderes, denn so verfickt glücklich war ich früher noch nie!“

+

9. Wenn du im Nachbarsgrundstück einen Baum mit saftigen Kirchen siehst, du unfassbaren Hunger hast aber weißt das es verboten ist diese zu essen, wie hoch ist der Zaun (in cm/Meter)?

ic: „Diese Frage kann nur mein Nachbar beantworten, wenn ich fragte, wie hoch der Zaun für mich ist?“

+

10. Wenn du rückblickend auf die Stars schaust mit denen du zusammen arbeitest (Lindenberg, NAS, Wu-Tang Clan, X-Zibit, Naidoo, Catterfeld, Ben Becker und dann Unfallopfer shootest, was macht dies mit dir?

ic: „Was soll es denn mit mir machen? Nichts!

Jedes Gesicht, ob alt, ob jung, verbrannt, glatt oder farbig, macht mir nichts, ich nagle Sie alle nur mit meiner Kamera fest und hänge Sie anschließend an die Wand, wie andere Ihre Trophäen.

+

11. Welche Frage stellte ich nicht, die so keine Antwort erhält, aber unfassbar clever gewesen wäre? 

ic: „ja, zb., ob ich denn nun wirklich so ein Rassist bin, wie all diese hirnlosen Bratzen über mich behaupten? Und ob ich mir eventuell, wie ein Jude zu Hitlers Zeiten, verfolgt und bedroht vorkomme?“

Diese Diashow benötigt JavaScript.

+

geliefert wie bestellt. Ivo Kljuce war geradeaus und schnörkelos. Er liebt die Konfrontation und bleibt seiner Haltung treu. 11fragen1nterview bedankt sich und wünscht einen guten Rutsch ins neue Leben.

 

Referenzen:

Marla Glen, Reinhard Fendrich, Edo Zanki, Oliver Kalkhofen, Max Muzke, Helmut Zerlett, Rolf Stahlhofen, LaFee, QUEEN ESTHER MARROW, Ben Becker, Sony music NY, Jasmin Wagner, Kate Ryan, Rolling Stone Magazin, Bonce Magazin, Matador Magazin, Metropolitan NY, East/West, Künstler Dienst Deutschland, Blumfeld, Foto Magazin, Siclepassion2006, SMS models, CDU, Jose’Carreras Stift.e.v., Jule Neigel, RZA, Ghostface Killah, Method Man, U-God, Raecwon, Inspectah Deck, Masta Killa, GZA, Wu-tang Clan, Kellys, NAS, X-zibit, Xavier Naidoo, Bintia, Edel, Fools Garden, Trixy Master Boy, STERN, M12, The Flames, The Wright Thing, SFT Magazine, Danijela Desantos, Weldebräu, GQ Magazin, Radio Regenbogen, Play Boy, big FM, CANON pro-fashion, Pro-Photo, Funky Diamonds, Thomas Anders, Christina Stürmer, Samajona, Moses Palham 3P, Marcus Mörl, Lucas Cordalis, Kiki Cordalis, Sylvie Blum, Chantal Chevalier, Söhne Mannheims, Yvone Catterfeld, Claus Eisenmann, DE-PHAZZ, DJ Gayle San, Miss Thunderpussy, Travor Jackson, Jan Sosnijak, Waldorf Schule Princeton NJ, Welde Gold, Feuerwache Mannheim, Capitol Mannheim, Markus Knüfken, Osman hadzic, Cira, Sekib Mujanovic, DJ Bobo, Sony BMG, Swarowski, Engelhorn Mannheim, Cinemaxx, Musikpark Mannheim, Yvonne Betz, Fourtress, Kosho, Groove Guerilla, Gunter Gabriel, Brothers Keepers, Prinz Rhein-Neckar, Mannheimer Morgen, Meier Magazin, Costa Cordalis, BRAVO, winner:German Hairdressing Avard 2008

 

4 Kommentare zu „# ivo kljuce

Gib deinen ab

    1. Danke sehr Bro, tut gut. Aktuell telefoniere ich für ein 11fragen1nterview am Montag mit dem Herausgeber des Deutschen und Französischen Penthouse, der ne super Vit hat…dann gibts noch was ganz anderes, da weiß ich noch nicht genau wie ich’s angeh…ich lerne halt Menschen über Menschen kennen und dann entwickeln sich im Fall Ivo so Freundschaften, dass wir alle 2-3 Tage stundenlang Facetimen und über Gott und die Welt reden. Seine Antwort bezogen auf Freundschaft hat mich auch sehr überrascht.

      1. Ich hatte früher auch phasenweise so einen Künstler-/Intellektuellen-/Exzentriker-Zirkel als Umkreis – ein sehr angenehmes Lebensumfeld voller wundervoller Leute und skurriler Gestalten… Leider hat sich das dann irgendwann wieder räumlich und zeitlich zerschlagen. Bei mir kamen auch Brüche und Abstürze hinzu, die mich da rauskatapultierten.
        Insofern bewundere ich Dich, dass Du solche Kontakte halten und Dein Netzwerk noch ausbauen kannst! Du musst wirklich ein sehr zugewandter, herzlicher Mensch geblieben sein – das ehrt Dich. Ich bin inzwischen durch übelste Ereignisse und Erlebnisse leider zu zynisch und rückzugsorientiert geworden. War Dir früher aber durchaus ähnlich. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: